LOGIN TO YOUR ACCOUNT

Username
Password
Remember Me
Or use your Academic/Social account:

Congratulations!

You have just completed your registration at OpenAire.

Before you can login to the site, you will need to activate your account. An e-mail will be sent to you with the proper instructions.

Important!

Please note that this site is currently undergoing Beta testing.
Any new content you create is not guaranteed to be present to the final version of the site upon release.

Thank you for your patience,
OpenAire Dev Team.

Close This Message

CREATE AN ACCOUNT

Name:
Username:
Password:
Verify Password:
E-mail:
Verify E-mail:
*All Fields Are Required.
Please Verify You Are Human:

OpenAIRE is about to release its new face with lots of new content and services.
During September, you may notice downtime in services, while some functionalities (e.g. user registration, login, validation, claiming) will be temporarily disabled.
We apologize for the inconvenience, please stay tuned!
For further information please contact helpdesk[at]openaire.eu

fbtwitterlinkedinvimeoflicker grey 14rssslideshare1
Name
Forum : Qualitative Social Research
Type
Journal
Items
1895 Publications
Compatibility
OpenAIRE Basic (DRIVER OA)
OAI-PMH
http://www.qualitative-research.net/index.php/fqs/oai

 

  • Empirie als Vergleich

    Metcalfe, Mike (2005)
    LAUCKEN diskutiert in einem Beitrag zur FQS-Qualitätsdebatte die Rolle von "vergleichenden Bewertungen". Der vorliegende Text greift das Thema auf, indem er sich mit empirischen Belegen beschäftigt, die zur Unterstützung eines Wissensanspruchs herangezogen werden. Mit Empirie werden dabei Evidenzen bezeichnet, die mittels sinnlicher Eindrücke gesammelt wurden. Es wird davon ausgegangen, dass ein Verständnis von Empirie als Prozess des "Vergleichens" eine gemeinsame Basis in der Qualitäts-/Val...

    Das Verhältnis von Schule und Familie: die Perspektive der Jugendlichen

    Agabrian, Mircea (2007)
    Die Studie, von der in diesem Artikel berichtet wird, beschäftigt sich mit dem aktuellen Status des Verhältnisses von Schule und Familie aus der Perspektive von Jugendlichen. Sie ist Teil eines größeren Forschungsvorhabens zum Thema Partnerships School-Family-Community. A Case Study in the County of Alba, das derzeit in Vorbereitung ist. Ziel ist die Rekonstruktion jugendlicher Wahrnehmung, Repräsentationen und Verhaltensmuster hinsichtlich elterlicher Teilhabe an Erziehungssystem und allgeme...

    Review: Hubert Knoblauch, Bernt Schnettler, Jürgen Raab & Hans-Georg Soeffner (Hrsg.) (2006). Video Analysis: Methodology and Methods. Qualitative Audiovisual Data Analysis in Sociology

    Reeves, Jane (2010)
    Das Buch gewährt Lesenden einen gelungenen Überblick über Theorie und Anwendung jener soziologischen Verfahren der Videoanalyse, die unzweifelhaft ihren Platz in einer zunehmend visuellen und technischen Welt gefunden haben. KNOBLAUCH et al. betonen, dass Videoanalysen Forschenden erlauben, "natürliche" ethnografische Daten zu dokumentieren und zu analysieren, und dass das Material aus Situationen gewonnen werden sollte, die möglichst wenig durch Eingriffe der Forschenden beeinflusst werden. ...

    Opening up to Big Data: Computer-Assisted Analysis of Textual Data in Social Sciences

    Wiedemann, Gregor (2013)
    Two developments in computational text analysis may change the way qualitative data analysis in social sciences is performed: 1. the availability of digital text worth to investigate is growing rapidly, and 2. the improvement of algorithmic information extraction approaches, also called text mining, allows for further bridging the gap between qualitative and quantitative text analysis. The key factor hereby is the inclusion of context into computational linguistic models which extends convent...

    Erzählung und Reflexivität in der Handlungsforschung: Ein diskursiver Ansatz

    Colombo, Monica (2003)
    In diesem Beitrag soll gezeigt werden, dass Erzählungen in unterschiedlichen Phasen des Forschungsprozesses reflexiv genutzt werden können, um zu verstehen, wie Handelnde ihre Sicht von Ereignissen konstruieren und ihrem eigenen Handeln Sinn verleihen. In der Handlungsforschung kommt der Intersubjektivität eine besondere Bedeutung zu, da in der Interaktion zwischen den Beteiligten (hierzu gehören auch die Forschenden) Versionen von Wissen produziert werden. In diesem Sinne kann Handlungsforsc...
  • No data provider research data found
  • Latest Documents Timeline

    Chart is loading... It may take a bit of time. Please be patient and don't reload the page.

    Document Types

    Chart is loading... It may take a bit of time. Please be patient and don't reload the page.

    Funders in data provider publications

    Chart is loading... It may take a bit of time. Please be patient and don't reload the page.

    Projects with most Publications

    Chart is loading... It may take a bit of time. Please be patient and don't reload the page.

Share - Bookmark

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok