LOGIN TO YOUR ACCOUNT

Username
Password
Remember Me
Or use your Academic/Social account:

Congratulations!

You have just completed your registration at OpenAire.

Before you can login to the site, you will need to activate your account. An e-mail will be sent to you with the proper instructions.

Important!

Please note that this site is currently undergoing Beta testing.
Any new content you create is not guaranteed to be present to the final version of the site upon release.

Thank you for your patience,
OpenAire Dev Team.

Close This Message

CREATE AN ACCOUNT

Name:
Username:
Password:
Verify Password:
E-mail:
Verify E-mail:
*All Fields Are Required.
Please Verify You Are Human:

OpenAIRE is about to release its new face with lots of new content and services.
During September, you may notice downtime in services, while some functionalities (e.g. user registration, validation, claiming) will be temporarily disabled.
We apologize for the inconvenience, please stay tuned!
For further information please contact helpdesk[at]openaire.eu

fbtwitterlinkedinvimeoflicker grey 14rssslideshare1
Name
Münstersches Informations und Archivsystem für Multimediale Inhalte
Type
Institutional Repository
Items
5158 Publications
Compatibility
OpenAIRE Basic (DRIVER OA)
OAI-PMH
http://repositorium.uni-muenster.de/oai/miami
More information
Detailed data provider information (OpenDOAR)

 

  • Evaneszent-Feld-DNA-Biosensor zur schnellen, zeitaufgelösten Detektion multipler Hybridisierungsereignisse:Einsatz zur Tierartendifferenzierung in Lebensmitteln und für die Identifizierung von Mikroorganismen

    Peter, C. (Carolin) (2004)
    Im Rahmen der vorliegenden Arbeit konnte die Anwendung eines optischen Evaneszent-Feld-DNA-Biosensorsystems auf verschiedene praktische Fragestellungen der DNA-Analytik etabliert werden. Den Schwerpunkt bildete dabei die Entwicklung einer zeitsparenden und zuverlässigen Nachweismethode zur Tierartendifferenzierung in Lebensmitteln, beruhend auf der Amplifikation eines charakteristischen Abschnittes der genomischen Proben-DNA durch Polymerase-Kettenreaktion und anschließender simultaner Hybrid...

    Wie kommen die Pyramiden auf den Bildschirm? – oder Raumgeometrie mit Rechnereinsatz

    Stachniss-Carp, S. (Sibylle); Weller, H. (Hubert) (2003)
    Wie gelingt es, dreidimensionale Objekte auf dem Bildschirm, also in das 2-Dimensionale, zu übertragen? Dazu liefert dieser Artikel einen Ansatz für den Mathematikunterricht unter Einsatz neuer Medien.

    Verliebt – Verlobt – Verheiratet:Wandel der Hochzeit im 20. Jahrhundert

    Abeler, T. (Thomas); Wolf, B. (Bruno); Altrogge, M. (Manfred); Gieseke, A. (Arnold); Tuschen, K. (Klaus); Kluck, U. (Ulrike); Behrens-Veiht, G. (Gisela); Behlau, H. (Hildegard) (2009)
    Die Entscheidung zu heiraten gilt heute als höchstpersönliche Angelegenheit des Brautpaares und Grundstein ihres individuellen Glücks. Doch wenn ein Paar heiratet, ist das nicht nur eine private Entscheidung. Die Brautleute sind immer auch Einflüssen aus Elternhaus, Kirche, Gesamtgesellschaft und Staat ausgesetzt und wirken ihrerseits mit ihrer Entscheidung auf diese Institutionen zurück. Änderungen im Heiratsverhalten stellen somit einen wichtigen Indikator für gesellschaftliche Entwicklunge...

    "Tapfere Askers" und "Feige Araber":der osmanische Verbündete aus der Sicht deutscher Soldaten im Orient 1914-1918

    Reichmann, J.C. (Jan) (2009)
    Die Zusammenarbeit mit dem Osmanischen Reich war eine der größten Herausforderungen für das Kaiserreich. Die vorliegende Untersuchung befasst sich mit dem Aspekt der militärischen Kooperation vor dem Hintergrund der kulturellen und strukturellen Unterschiede der beiden Mächte. Im Fokus stehen dabei die Eindrücke und Beurteilungen der deutschen Soldaten, die auf dem nahöstlichen Schauplatz Dienst taten. Die Analyse von Memoiren, Briefen, aber auch offiziellen Berichten zeigt, dass die Deutsche...

    The investigation of underground coal fires:towards a numerical approach for thermally, hydraulically, and chemically coupled processes

    Weßling, S. (Stefan) (2007)
    Im Rahmen dieser Arbeit wurde ein numerisches Modell zur Untersuchung von untertage befindlichen Kohlebränden entwickelt. Das Modell berücksichtigt thermisch, chemisch und hydraulisch gekoppelte Prozesse, die in Flöz und Umgebungsgestein stattfinden. Durchgeführte Szenariorechnungen zeigen, dass die Permeabilität des Umgebungsgesteins wesentlichen Einfluss auf das Brandfortschreiten hat, wohingegen die effektive Wärmeleitfähigkeit die Brandtemperatur bestimmt. Da Modell und in-situ Beobachtun...
  • No data provider research data found
  • Latest Documents Timeline

    Chart is loading... It may take a bit of time. Please be patient and don't reload the page.

    Document Types

    Chart is loading... It may take a bit of time. Please be patient and don't reload the page.

    Funders in data provider publications

    Chart is loading... It may take a bit of time. Please be patient and don't reload the page.

    Projects with most Publications

    Chart is loading... It may take a bit of time. Please be patient and don't reload the page.

Share - Bookmark

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok