LOGIN TO YOUR ACCOUNT

Username
Password
Remember Me
Or use your Academic/Social account:

CREATE AN ACCOUNT

Or use your Academic/Social account:

Congratulations!

You have just completed your registration at OpenAire.

Before you can login to the site, you will need to activate your account. An e-mail will be sent to you with the proper instructions.

Important!

Please note that this site is currently undergoing Beta testing.
Any new content you create is not guaranteed to be present to the final version of the site upon release.

Thank you for your patience,
OpenAire Dev Team.

Close This Message

CREATE AN ACCOUNT

Name:
Username:
Password:
Verify Password:
E-mail:
Verify E-mail:
*All Fields Are Required.
Please Verify You Are Human:
fbtwitterlinkedinvimeoflicker grey 14rssslideshare1
Name
Elektronisch archivierte Theorie - Sammelpunkt
Type
Institutional Repository
Items
1702 Publications
Compatibility
OpenAIRE Basic (DRIVER OA)
OAI-PMH
http://sammelpunkt.philo.at:8080/cgi/oai2
More information
Detailed data provider information (OpenDOAR)

 

  • conceptul de polis în gândirea lui martin heidegger

    Danisor, Gheorghe (2006)
    Chez  Heidegger,  la  critique  de  l’humanisme  est  le  fondement  pour  la  critique  de  l’Etat  moderne.    Cette  critique  commence  avec  l’établissement  des  significations  du  terme  grec  « polis ».   Heidegger  soutienne  que  « polis »  est  en  étroite  liaison  avec  « alétheia » (la vérité), tous les deux exprimant la position dans  l’ouverture  de  l’être.    « Polis »  est  donc  la  place  où  l’homme  habite  dans  la  vérité  de  l’être  et  il  trouve...

    Religiöser Glaube und Zweifel

    von Stosch, Klaus (2003)
    Religiöser Glaube und Zweifel scheinen sich auf den ersten Blick gegenseitig auszuschließen. Wer wirklich glaubt und vertraut, zweifelt nicht. Und wer ernsthaft zweifelt, kommt nicht zum Glauben. Dieser Ausschluss des Zweifels aus dem Feld des Religiösen und seine damit verbundene Stigmatisierung vereint sonst so unterschiedliche Ansätze wie die Wittgensteinianische Religionsphilosophie und den katholischen Weltkatechismus. Zweifel als existentiell begründete Infragest...

    Zum Gedenken an Moritz Schlick

    Barth, Alfred (1996)
    Aus Anlaß der sechzigsten Wiederkehr des Todestages des österreichischen Philosophen Moritz Schlick fand an der Universität Wien ein Gedenk-Symposion statt. Ziel der von PETER MAHR organisierten Veranstaltung war es unter anderem, jener Rezeptionsgeschichte gegen den Strich zu bürsten, die Schlicks Werk ausschließlich im Zusammenhang mit dem Wiener Kreis zu sehen pflegt. Vor allem das Frühwerk des Philosphen, das in einem essayistischen, fast nietzscheanischen Stil geschrieben ist, und sich m...

    Markenzeichen und die Schlüpfrigkeit von Ideen

    Hrachovec, Herbert (2011)
    Zwei wesentliche Instrumente zur Definition von Eigentumsrechten an immaterieller Produktion sind Patente und Copyright. Durch sie wird ein juridischer Schutzmechanismus für technische Verfahren bzw. originale Werke definiert. Am Rand werden in diesem Zusammenhang meist auch Markenzeichen genannt. Auch ihre Besonderheit ist ein gesellschaftlich schützenswertes Gut, allerdings wird ihre Bedeutung vergleichsweise gering eingeschätzt. Es fehlt die Komplexität rivalisierender prozeduraler Verfahr...

    Fichtes "Aufhebung" des Rechtsstaates

    Geismann, Georg (1991)
    Auf den hohen Schultern von Hobbes und Rousseau stehend sah der Rechtslehrer Kant in ein unabsehbar weites Land der Freiheit und des Friedens, dessen klare Konturen im Nebel der Weltanschauungen des 19. Jahrhunderts verschwanden, kaum daß sie aufgetaucht waren. Es ist der Staats-, Sitten- und Religionslehrer Fichte, der als einer der Ersten für solchen Nebel sorgt. Sein Rechts- bzw. Staatsdenken ist in einer durchgängigen oszillierenden Schwebe zwischen Positivismus und "Sittenlehre". Ebe...
  • No data provider research data found
  • Latest Documents Timeline

    Chart is loading... It may take a bit of time. Please be patient and don't reload the page.

    Document Types

    Chart is loading... It may take a bit of time. Please be patient and don't reload the page.

Share - Bookmark