LOGIN TO YOUR ACCOUNT

Username
Password
Remember Me
Or use your Academic/Social account:

CREATE AN ACCOUNT

Or use your Academic/Social account:

Congratulations!

You have just completed your registration at OpenAire.

Before you can login to the site, you will need to activate your account. An e-mail will be sent to you with the proper instructions.

Important!

Please note that this site is currently undergoing Beta testing.
Any new content you create is not guaranteed to be present to the final version of the site upon release.

Thank you for your patience,
OpenAire Dev Team.

Close This Message

CREATE AN ACCOUNT

Name:
Username:
Password:
Verify Password:
E-mail:
Verify E-mail:
*All Fields Are Required.
Please Verify You Are Human:
fbtwitterlinkedinvimeoflicker grey 14rssslideshare1
Schelp, Joachim; Winter, Robert (2002)
Publisher: d-punkt
Languages: English
Types: Unknown
Subjects: information management
Unter den Stichworten »Enterprise Portals« und »Enterprise Application Integration« werden neue Herausforderungen an die Applikationsarchitektur der Unternehmungen gestellt. Bei beiden spielt die Integration vorhandener und das Einfügen neuer Applikationen eine große Rolle. Beiden Themen ist gemein, dass sie die Diskussion bestimmter technischer Konzepte aus den vergangenen Jahren fortsetzen: Portale stellen das moderne Frontend dar, über das die verschiedenen E-Business-Konzepte umgesetzt werden. Mit EAI-Systemen werden die Middleware-Konzepte der vergangenen Jahre fortentwickelt und eine Integrationsarchitektur für die Applikationslandschaft der Unternehmen aufgebaut. Dabei stellt eine solche Integrationsarchitektur eine ideale Ausgangsbasis zum Aufbau von Portalen jeder Art dar. Denn mit Portalen kann die Integration der Applikationen über die Grenzen des einzelnen Unternehmens hinaus fortgesetzt und die Unternehmens-IT gezielt und punktuell nach außen geöffnet werden.
  • No references.
  • No related research data.
  • No similar publications.

Share - Bookmark

Cite this article